RCP Raceway

218,5 Meter pures Fahrvergnügen

auf die Plätze, fertig, ...

Trainings, Rennen oder Clubabende, bei uns ist immer etwas los

Fahrerlager

wind und wetterfest

Events

namhafte Rennserien bei uns zu Gast

alles im Blick

perfekte Sicht und ausreichend Platz für 12 Fahrer

du benötigst Hilfe?

die Unterstützung unserer Mitglieder ist selbstverständlich

Elektro oder Verbrenner?

egal, Hauptsache es macht Spaß - bei uns wird beides gefahren

News



7.September 2021 – 3. Lauf Österreichische Meisterschaft VF beim RC Parndorf

Bilder Teil 2 – Danke an Manfred Smid fürs bereitstellen!



7.September 2021 – 3. Lauf Österreichische Meisterschaft VF beim RC Parndorf

Die ersten Bilder sind online… weitere folgen!



17.August 2021 – 2. Lauf Österreichische Meisterschaft VF beim SFMAV in Nussdorf am Haunsberg

Ein kurzer Regenschauer am Freitagmittag, dann hat das Wetter über das ganze Rennwochenende gehalten, somit Top Bedingungen für alle Starter.

Was will man hier groß erzählen, alle 4 – 1/8er Starter aus Parndorf im Hauptfinale – eine hervorragende Leistung!

Das Rennen 1/8VF

Leonardo Varga – Startplatz 2,

Tobias Sutrich – Startplatz 3

Marcel Wostalek – Startplatz 8

Christoph Gruber – Startplatz 9

Obmann Leonardo Varga, mit Startplatz 2 musste leider nach der 117 Runde das Rennen mit Motorschaden beenden. Endresultat Platz 7. Die Rundenzeiten hätten eine weit bessere Platzierung zugelassen.

Schriftführer Tobias Sutrich, Startplatz 3, souverän bis zum Ende des Rennens. Leider hat er jedoch bei den Tankstops zu hoch gepokert und ist kurz vor Ende liegen geblieben. Er hat somit den 2ten Platz an Gerhard Kandelhart abgegeben. Dennoch Platz 3 im Ergebnis eingefahren. Eine tolle Leistung.

Die Beste Leistung hat Marcell Wostalek eingefahren. Gestartet von Platz 8 hat er auf Platz 4 das Rennen beendet. Eine hervorragende Leistung! Bravo Masi!

Auch Christoph Gruber musste das Rennen leider vorzeitig mit technischem Defekt beenden. Ein Problem am Tank hat die Motorleistung gedrosselt und er konnte die Rundenzeiten vom Vorlauf nicht mehr erreichen.

Das Rennen 1/10VF

Im 1/10 Finale ist Christian Kerstan von Platz 12 gestartet. Für Ihn das erste Rennen über 45min. Für eine Top Platzierung waren jedoch die Rundenzeiten noch nicht schnell und konstant genug. Rennergebnis Platz 8

Danke an das Team des SFMAV. Tadelloste Renndurchführung, eine top gepflegte Anlage und abwechslungsreiche Bewirtung.

Unser ganz besonderer Dank gilt den Mechanikern und Helfern; Daniela Bauer, Melanie Sack, Christian Völker, Hermann Berger, Christoph Rohrmoser & Wolfgang Brunner und Dusan Mihelic. DANKE!

Vordere Reihe, Leonardo Varga – hintere Reihe v. l. n. r. Marcell Wostalek, Daniela Bauer, Christian Kerstan, Melanie Sack, Christian Völker, Christoph Gruber, Thomas Sutrich, Tobias Sutrich


11. Juli 2021 – 1. Lauf Österreichische Meisterschaft VF bei MAC Mistelbach

Ein tolles Wochenende in Mistelbach ist vorüber, der RCP hat sich gut geschlagen.

Wir gratulieren Tobi zu seinem Podestplatz! Eine souveräne Leistung über das ganze Wochenende und somit ein verdienter Platz 3! Gratulation!

Leider ist nicht alles so gelaufen wie geplant. Von defekten Riemen und Reifen, kaputten Zündkerzen Komplettaufgabe von Motoren war leider alles dabei.

Auch unser Obmann Leo konnte leider nicht das gewünschte Ergebnis erzielen. Der 4te Platz ist leider einer etwas überforderten Boxencrew geschuldet. Fahrerisch wäre hier deutlich mehr zu erreichen gewesen wie man bereits bei der Superpole gesehen hatte. – Sorry Leo!

Wir wissen wo wir Verbesserungsbedarf haben und werden daran arbeiten.

Dennoch für einige Neulinge eine tolle Erfahrung. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht – 8 Starter des Vereins zeigt das bei uns das Miteinander super funktioniert!

Platzierungen:

1:8 Tobias Sutrich – Platz 3 im Finale – Xray

1:8 Leonardo Varga – Platz 4 im Finale – Shepherd

1:8 Marcell Wostalek – Platz 6 im Finale – Shepherd

1:8 Gerhard Brunner – Platz 7 im ½ Finale A – Serpent

1:8 Christoph Gruber – Platz 6 im ½ Finale B – Mugen Seiki

1:8 Filip Uher – Platz 7 im ½ Finale B – Xray

1:10 Michal Abrahamek – Platz 5 im Finale – Xray

1:10 Christian Kerstan – Platz 10 im Finale – Shepherd

Vordere Reihe v. l. n. r. Christoph Gruber, Leonardo Varga, Marcell Wostalek – hintere Reihe v. l. n. r. Gerhard Brunner, Melanie Sack, Christian Kerstan, Tobias Sutrich

Wir bedanken uns natürlich auch beim MAC Mistelbach, Maria und Peter Trinko.

Top ausgeführt, Verpflegung vom Feinsten und natürlich ein nettes Team!

Danke, wir kommen wieder!



13. Juni 2021 – Generalversammlung

Obmann Leonardo Varga, Obmann Stv. Christian Kerstan und  Schriftführer Tobias Sutrich wurden wiedergewählt.

Unser bisheriger Kassier, Walter Dvorak, befindet sich aktuell im Pensionsstress und hat nicht mehr als Kassier kandidiert.

Der Verein und Vorstand bedanken sich bei Walter für sein Mitwirken im Vorstand und sein Engagement bei der Mitarbeit im Verein.

Wir wünschen dir alles Gute für deinen neuen Lebensabschnitt und hoffen, dass du uns als Mitglied auch weiter erhalten bleibst!

Die Aufgaben des Kassiers übernehmen ab jetzt Melanie Sack als Kassier und Daniela Bauer als Kassier Stv.

Es freut uns sehr erstmals in der Vereinsgeschichte 2 Damen im Vorstand zu haben und gratulieren den Damen zur Ernennung.



27.April 2021 – Tamiya Cup Rennabsage, trotz in Aussicht gestellter Lockerungen

Liebe Freunde,

obwohl die Regierung mit 19. Mai, Lockerungen in Aussicht gestellt hat, müssen wir den Tamiya Cup am 24.05. vorerst absagen.

Was bis jetzt an Auflagen bekannt ist;

  • Zutrittstests
  • FFP2 Maskenpflicht
  • Registrierungspflicht
  • 2 Meter Sicherheitsabstand außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes
  • Ab einer Veranstaltungsgröße von 51 Personen muss der Veranstalter ein Präventionskonzept bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft einreichen und einen COVID Beauftragten ernennen.

Der letzte Punkt bereitet uns aktuell Probleme. Nach Rücksprache mit unserer Bezirkshauptmannschaft kann uns aktuell keiner sagen wie dieses Präventionskonzept aussehen soll. Die Bezirkshauptmannschaft erwartet die geplante Verordnung selbst erst mit 18. Mai. Somit wissen wir frühestens am 19.Mai was gefordert wird und wie wir das umsetzen können.

Danach muss dieses Konzept erarbeitet, eingereicht, geprüft und freigegeben werden. Ohne die Leistung unserer Beamten zu schmälern – aber in 2 Tagen wird dies sicher nicht ausgehen.

Wir hoffen das der Tamiya Cup einen Ersatztermin stellt und würden uns freuen euch bald wieder zu sehen.

Die nächsten Termine, 05.06 ÖM VF und 12.06 ÖM EF, sind leider ebenfalls fraglich. Die Entscheidung ob diese stattfinden kann können wir frühestens am 19. Mai bekanntgeben sobald uns die Verordnung vorliegt.

Bis bald, euer RCP Team



17. Februar 2021 – Terminvorschau 2021

Liebe Freunde,

auch wenn es uns momentan noch nicht erlaubt ist Veranstaltungen durchzuführen laufen bereits im Hintergrund die Vorbereitungen für die kommende Saison.

Wir alle warten aktuell auf die Lockerungen und die damit einhergehenden Richtlinien für Veranstaltungen.

Wie auch immer diese Richtlinien aussehen werden, wir werden unser möglichstes Versuchen um sie umzusetzen damit Rennen stattfinden können.

Folgende Termine für 2021 sind bereits fixiert;

24.05.2021Tamiyacup Lauf 3
05.06. – 06.06.2021Österreichische Meisterschaft Verbrenner Flachbahn  Lauf 2
12.06. – 13.06.2021Österreichische Meisterschaft Elektro Flachbahn Lauf 2
11.09. – 12.09.2021Fun Cup Austria Lauf 5

Die Termine für unsere Clubläufe werden bei der Generalversammlung zu Saisonstart fixiert.

Stay tuned…



11. August 2020

Ausschreibung zum Fun Cup am 19./20. September ist Online

Infos zum Rennen findet Ihr auf der Funcup Seite hier

Oder unter den Terminen hier

Anmelden, Mitfahren und Spaß haben!



03. August 2020

7.Tamiya Cup Austria RC Parndorf Sam 1.8.2020

Den detaillierten Rennbericht findet Ihr hier



07. April 2020

Die Ausschreibung zum 05. Lauf der österreichischen Meisterschaft EF steht als pdf bereit!



20. März 2020

Liebe Mitglieder und Freunde,

ich hoffe es geht euch allen gut und ihr haltet euch an die Ausgangsbeschränkungen. Nehmt die Anweisungen ernst damit wir uns alle so schnell wie möglich wieder auf der Strecke treffen können.

Bisher ist unser Rennkalender weitestgehend verschont geblieben. Wir haben unsere Rennen alle erst ab August, somit mussten wir bis jetzt lediglich unser Freies Training zum Saisonstart streichen. einen neuen Termin für den offiziellen Saisonstart zu nennen ist aktuell nicht sinnvoll. Wir warten ab wie sich die Lage entwickelt und werden euch zeitnah einen Termin bekannt geben.

Glücklichweise konnten wir alle notwendigen Vorbereitungen noch vor den Ausgangsbeschränkungen durchführen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Teilnehmern der ÖM VF 2019 für das Feedback und die Verbesserungsvorschläge bedanken.

Wir haben diese besprochen und das Thema Rasenkante in Angriff genommen. Der alte Rasen wurde auf Streckenhöhe abgetragen und ein neuer Rasen gepflanzt. Wir denken das wir bis August zum 5. Lauf ÖM EF wieder einen schönen Rasen haben sollten.

Bis bald auf der Strecke!



08. März 2020

Kantinenupdate. Neuer Boden wurde verlegt, es folgt die Inneneinrichtung!



16. Februar 2020

Wir starten wieder durch, die Arbeiten für die kommende Saison haben bereits begonnen!

Den Anfang macht der Innenausbau unserer Kantine. Wir haben das schöne Wetter am Wochenende genutzt und mit den Malerarbeiten begonnen.



04. Februar 2020

Termin für den Fun Cup ist fixiert. Infos findet Ihr hier Termin



21. Jänner 2020

Wir gratulieren unserem Mitglied, Martin Holzeis zur hervorragenden Leisung beim 3. Lauf des Tamiya Euro Cups – Austria in Mistelbach!

Klasse – Truck

  1. Martin Holzeis
  2. Zoltan Hodi
  3. Walter Weissenböck

Bild – Michael Miga


Klasse – M-Chassis

  1. Fritz Kellner
  2. Wolfi Schober
  3. Martin Holzeis

Bild – Michael Miga



Den kompletten Rennbericht findet Ihr auf Mikanews.de Rennbericht lesen

Infos zum nächsten Lauf der Tamiya Euro Cups Austria findet ihr hier




12. Jänner 2020

Termin für TEC fixiert – Termin




01. Jänner 2020

Der RCP wünscht allen Freunden ein Gutes Neues Jahr!



25. November 2019

Elektro Onroad beim RCP!
Freudig dürfen wir verkünden einen Lauf der österreichischen Meisterschaft EF erhalten zu haben. Termin




1. November 2019

Schneeflocke

Leider gibt es aktuell nichts neues zu berichten – die Temperaturen sind gefallen, die Saison 2019 ist vorbei.
Unsere Strecke wurde winterfit gemacht, wir sehen uns bei befreundeten Clubs bei Hallenrennen!







Das aktuelle Wetter in Pachfurth (Rohrau)
Alles zum Wetter in Österreich